Ein Fussball zum Kindergeburtstag

Ein Kindergeburtstag ist immer ein besonderes Erlebnis. Nicht nur für das Geburtstagskind, sondern natürlich auch für die Geburtstagsgäste. Die Eltern organisieren die Feier und sorgen für den richtigen Rahmen.

 

Dabei nutzen sie oft die Gelegenheit sich mit anderen Eltern auszutauschen. Dabei fließt so manche Information, die bares Geld wert ist.

Die Wünsche des Geburtstagskindes reichen oft vom Fußball bis zum Spielen mit einem RC Helikopter. Viele Gäste bringen kleine und große Geschenke mit. Spielzeug und Süßigkeiten sind immer ein Renner und kommen bei allen gut an. Das Auspacken macht viel Spaß und beschäftigt die Kleinen eine ganze Weile. In der Zwischenzeit unterhalten sich die Eltern über die Abholzeiten zum Ende der Feier oder trinken einen Kaffee zusammen. Da wird über die Elternzeit geredet und wie man mit den Behörden und dem Job klarkommt. Es werden Tipps ausgetauscht, welche Regelungen man kennen muss. Bei den Anträgen gibt es so viele Dinge zu beachten.
Die Geburtstagsparty spielt sich mit dem Fußball im Garten ab, während die Erwachsenen die Zeit nutzen um sich Gedanken zu machen, wie man selbst auch an ein Mehrelterngeld gelangen könnte. Das könnte ja vielleicht im nächsten Jahr den großen Wunsch nach einem RC Helikopter finanzieren. Das Fußballspiel erschöpft die Spieler und die Erfrischungen müssen auf den Tisch. Die Diskussion um das Mehrelterngeld muss kurz unterbrochen werden. Aber es geht den Erwachsenen nicht aus dem Kopf.
Die zweite Halbzeit wird begonnen, aber die Kids sind nun schon müde und verlegen sich auf andere und ruhigere Spiele. Der Fußball wird erst mal an die Seite gelegt. Vielleicht gibt es später noch ein Elfmeterschießen? Da könnte man einen Preis gewinnen. Auf einem Kindergeburtstag muss es immer etwas zu gewinnen geben. Abends sind dann eigentlich alle froh, wenn die Feier sich ihrem Ende zuneigt. Die Kinder sind müde und abgekämpft und wollen eigentlich nur noch heim.

Tags: , , ,